Rennmodus

Ein außergewöhnliches Freeride-Eventformat

Das Pitztal Wild Face ist ein 2-Stern-Qualifier Event der Freeride World Tour, bildet darin auf Grund seines außergewöhnlichen Formates aber eine Ausnahme. Je nach Kategorie und Platzierung können die Ski und Snowboard Herren sowie die Ski und Snowboard Damen  Punkte für die Freeride World Qualifier Serie sammeln, die sie zum einen brauchen, um bei Qualifier Bewerben einer höheren Sternekategorie einen Startplatz zu bekommen und zum anderen, um als beste Skifahrer oder Snowboarder der Qualifier Serie eines Winters im darauffolgenden Jahr in der Freeride World Tour mitfahren zu können. Mit seinem außergewöhnlichen Rennformat ist das Pitztal Wild Face einmalig in der Riege der Freeride World Qualifier Events. Es wird nur auf Zeit gefahren und nicht wie sonst üblich die Platzierungen über Punktevergabe von Wertungsrichtern ermittelt.